Lipperosepokal: Regatta rockt

Jawoll. Endlich gab`s wieder eine Regatta auf dem Margaretensee. Die FJ-Klasse (Flying Junior) hat ihre Saison bei uns am Segelclub Lippstadt eingeleitet. Die Regatten im Frühjahr mussten alle ausfallen. Elf Boote gingen an den Start, darunter natürlich auch viele heimische Teams. Dieses Mal war der See sogar freundlich zu uns. Weiterlesen…

Fröhliches Frühlingstraining

Ja, wir haben es schon nicht leicht, seit diese nervige Pandemie ausgebrochen ist. Auch unser Clubgelände war lange verwaist. Vor kurzem konnten wir aber endlich wieder unsere Jüngsten trainieren lassen! Das war allerdings mit einigen Auflagen verbunden, zum Beispiel durften die jungen Segler immer nur in Zweier oder Dreiergruppen auf Weiterlesen…

Budde glaubt nicht an Boris-Effekt

Boris Herrmann hat durch seine Teilnahme und die Fast-Sensation bei der Vendee Globe wieder mehr Aufmerksamkeit auf den Segelsport gelenkt. Gut für uns, so grundsätzlich. Aber kommt das auch an bei unserem kleinen, aber umso feineren Verein in Lippstadt an? Werden wir demnächst 1000 Mitglieder haben? Nö, sagt unser Chef Weiterlesen…

Eissegler Ahoi!

Ja, wir sind ein Segelclub, aber das mit dem Segeln ist derzeit in Lippstadt eher schwierig. Es ist nicht nur kalt, sondern saukalt. Außerdem ist alles komplett eingeschneit. Wie unser Vereinsgelände unter einer weißen Decke aussieht, könnt ihr ein paar dieser supercoolen Aufnahmen entnehmen. PS: Der See ist noch NICHT Weiterlesen…

Weltmeisterschaft im inklusiven Segelsport

Segeln ist nicht nur irgendein Sport, sondern wohl eine der besten Sportarten, Inklusion auch im sportlichen Wettkampf zu leben. Der SCLi tut das schon lange. Seit Jahren nehmen Segler unseres Vereins mit körperlichem Handicap auch an regulären Regatten teil, beispielsweise in der Regattaklasse FJ. Auch unsere Efsix sind behindertengerecht, jährlich Weiterlesen…

Männer, die auf Boote starren

Wenn es kälter wird, werden unsere Clubmitglieder zu Landseglern. Das echte Boot wird gegen ein viel kleineres, ferngesteuertes getauscht und man kann Regatten segeln, ohne sich dabei selbst auf den See zu begeben. Nass wird man trotzdem, auch kalt ist es. Aber immerhin kann man nach jedem Lauf eine Kaffeepause Weiterlesen…

Frohe Weihnachten!

Liebe Leute, Der SCLi wünscht euch allen frohe Festtage und dass ordentlich Geschenke unter euren Bäumen liegen. Genießt Gans, Kartoffelsalat oder was auch immer ihr euch als Weihnachtsessen auserkoren habt. Das Jahr war leider nicht ganz so, wie es sein sollte, aber dennoch haben wir einige schöne Aktionen am See Weiterlesen…

Herbstregatta mit Wind

Es war das letzte September-Wochenende, was gibt es da schöneres, als bei uns am SCLi das Herbst-Event der Jugend auszusegeln? Nachdem der Sommer sich anfangs noch bis weit in den September gehalten hatte, machte uns das Wetter klar: Jetzt ist Herbst. Es gab Wind, Sonne und ein bisschen Regen. Also Weiterlesen…

Mitgliederversammlung zu dunkler Stunde

Tja, wie so ziemlich alles in diesem Jahr wurde auch unsere jährliche Mitgliederversammlung durch Corona etwas verschoben. Genau genommen von März auf das letzte Wochenende. Normalerweise findet die natürlich IM Clubhaus statt, das war natürlich jetzt nicht möglich. Gut, dass wir eine große Terrasse haben, die die vorgeschriebenen Abstände ermöglicht. Weiterlesen…

Nachbericht: Erste Regatta des Jahres

Mit kleiner zeitlicher Verzögerung haben wir hier den Nachbericht der ersten Regatte des Jahres für euch: Der Lippstädter Segeltage, bei denen gleichzeitig die Vereinsmeisterschaft ausgesegelt wurde. Es war ein enorm warmes Wochenende mit extrem wenig Wind. Aber dennoch sehr erfreulich, weil wir endlich wieder segeln konnten. Wegen Corona mussten wir Weiterlesen…