Archiv für April 2018

Frühjahrscup 2018

Am Wochenende des 14./15. April starteten unsere Nachwuchssegler in die Segelsaison 2018 am SCLi. Bei Sonnenschein und besten Windverhältnissen konnte am Samstag ein Training mit fünf Optimisten und fünf Laserseglern stattfinden. Auf dem Programm standen das „Fangen spielen“ auf dem Wasser, Kreuzen, Regattastarts und auch ein paar Probeläufe.
Der Sonntagmorgen begann zunächst verregnet und ohne Wind. Gut, dass es am See einen Kicker gibt! Nach etwas Wartezeit konnte Martin dann den ersten Lauf des Frühjahrscup der Optimisten starten. Alle fünf Optimisten vom Vortag segelten in vier spannenden Läufen um die Wette. Die Sonne war inzwischen auch da, der Wind leider etwas lückenhaft.
Souverän in den vier Wettfahrten sicherten sich Otto Platz 1 und Henning Platz 2. Der dritte Platz ging an Christian. Unser jüngster Optisegler Lasse sicherte sich Platz 4 – punktgleich mit Lennart auf Platz 5.

Insgesamt ein sehr gelungener Saisonstart – auf viele weitere schöne Events bei uns am SCLi 🙂

Seawind Oster-Regatta

Ein tolles Oster- und Seawindwochenende ist es gewesen. 11 Boote konnten wir am Ostermontag auf dem Magarentensee brgrüßen. Tolles Wetter mit schönem Wind und heftigen Böen aus unterschiedlichen Richtungen. Seglerherz, was willst Du mehr? Die Landmannschaft hatte auch so richtig schön aufgetischt. Kaffee, Tee, verschiedene Kuchen und frisch gemachte Crepes waren im Angebot. Also Rundum schön versorgt. Wer nicht da war, hat was verpasst!
Gesegelt wurde auch. 5 mal gingen die Segler an den Start. Harte Positionskämpfe lieferten sich die Segler im gesamten Regattafeld. Ostermontag war ein gut gewähltes Datum, alle waren hoch motiviert und zeigten den ca. 20 Zuschauern an Land tollen Regattasport.

DCIM119GOPRO

Seawind Frühjahrspokal

Die erste Regatta ist am 11. März geschafft. Der Sieger des Frühjahrspokal steht fest. Harald als Gewinner des Frühjahrs Cup aus 2017 hat die Regatta ausgerichtet, und mit immer wechselnden Kursen die Modellbootsegler ganz schön durcheinander gebracht.
Der Wind war schön, das Wetter mild und der mitgebrachte Kuchen schmeckte köstlich. Eine rundum gelungene Veranstaltung.
10 Boote am Start, kein Rettungseinsatz, keiner fiel ins Wasser. Was wollen wir mehr? Und am Ende gewinnt wieder Harald die Regatta, und muß so die erste Regatta in 2019 ausrichten.